Cyber Security: Was ist das und warum ist sie so wichtig für Unternehmen?

Cyber Security beinhaltet den Schutz vor digitalen Angriffen. Erfahren Sie, was Cybersicherheit ist, warum sie wichtig ist und wie Unternehmen ihre Cyber Security erhöhen können.

Was versteht man unter Cyber Security? – Definition

Cybersicherheit, Cyber Security oder IT-Sicherheit befasst sich mit dem Schutz von Computersystemen, Netzwerken und Programmen vor digitalen Angriffen.

Der Bereich gewinnt zunehmend an Bedeutung, da die Abhängigkeit von Computersystemen, dem Internet und drahtlosen Netzwerkstandards wie Bluetooth und Wi-Fi ständig zunimmt. Ebenso steigt die Zahl der “intelligenten” Geräte wie etwa Smartphones.
Ein erfolgreicher Cyber-Security-Ansatz besteht aus mehreren Schutzebenen. Diese werden auf den Rechnern installiert, um die Netzwerke, Programme oder Daten zu schützen.

Auch Schulungen zur Sensibilisierung von Mitarbeitern spielen eine wichtige Rolle. Denn die beste technische Absicherung nützt nichts, wenn der Mensch diese durch Fehlverhalten außer Kraft setzt.

Cyber Security verhindert, dass Cyber-Kriminelle Zugriff auf Geräte oder Netzwerke erhalten und so an sensible Daten gelangen. Diese Daten können dann für andere Zwecke missbraucht oder zur Erpressung von Unternehmen und Anwender genutzt werden.
Damit ein Unternehmen bestmöglich gegen Cyber-Angriffe geschützt ist, müssen Menschen, Prozesse und Technologien fortwährend im Zentrum der Sicherheitsstrategie stehen, um drohende Gefahren zu erkennen und abzuwehren.

Die Cybersicherheit ist aufgrund ihrer Komplexität und sich ständig ändernden Angriffsmethoden eine der größten Herausforderungen der heutigen Welt.

Warum ist Cybersicherheit so wichtig?

Bedrohungen aus dem Internet und Cyber-Kriminalität zählen mittlerweile zu den Top Unternehmensrisiken weltweit. Um eine effektive Verteidigung gegen Cyber-Angriffe zu schaffen, müssen Unternehmen kontinuierlich in ihre Cybersicherheit investieren.

Bei einem erfolgreichen Angriff kann der Schaden für ein Unternehmen enorm sein:

  • Von finanziellen Verlusten, wie der Verschiebung von Unternehmensgeldern auf die Konten von Kriminellen,
  • Datendiebstahl,
  • Identitätsklau bis hin zur
  • Infiltrierung des Unternehmensnetzwerks ist alles möglich.

Die tatsächlichen Kosten können schnell in die Millionen gehen. Konsequenzen können nicht nur innerhalb des eigenen Unternehmens auftreten, sondern auch weitreichende Auswirkungen auf Privatpersonen, Kunden oder Lieferanten haben.

  • So können zum Beispiel bei einem Angriff auf ein Krankenhaus tausende von Patientenakten mit sensiblen Daten in die Hände von Kriminellen geraten oder gar lebensnotwendige Gerätschaften in ihrer Funktion gestört werden, sodass Patienten-Leben auf dem Spiel stehen.
  • Oder wenn Hacker erfolgreich eine Bank attackieren, könnten Hunderttausende von Menschen bestohlen werden.
  • Ein Cyber-Angriff auf das Stromnetz kann großen Schaden anrichten, indem dadurch beispielsweise die Stromversorgung lahmgelegt wird.

Unternehmen, die über eine solide Cyber-Security-Strategie verfügen, minimieren Ihr Angriffsrisiko und damit einhergehende Schäden nachweislich. Dadurch erfahren sie oft auch ein höheres Vertrauen Ihrer Kunden. Produkte und Dienstleistungen werden vertrauensvoller bewertet, als wenn ein Unternehmen kaum in IT-Sicherheit investiert.

Somit ist es für Unternehmen sehr wichtig, sich effektiv vor digitalen Angriffen zu schützen.

Herausforderungen der Cyber Security

Technische Weiterentwicklungen führen zu neuen Cyber-Bedrohungen

Eine große Herausforderung entsteht durch den Fortschritt der Technologie und die immer weiterwachsende Digitalisierung sowie Vernetzung. So muss sich die Cybersicherheit auch stetig weiterentwickeln. Denn neue Technologien bringen meist auch neue Möglichkeiten der Cyber-Angriffe mit sich. Dadurch wird die Liste potenzieller Angriffsmöglichkeiten immer länger.
Cyber-Kriminelle wiederum wenden auch immer ausgefeiltere Methoden zur Durchführung von Cyber-Attacken an.
Damit beginnt ein Kreislauf und Rennen um die Zeit. Cyber Security Anbieter und andere IT-Sicherheitsexperten müssen neue Lösungen entwickeln, um potenzielle Schwachstellen zu schließen. Hacker wiederum suchen nach neuen Wegen, um einen Angriff durchzuführen.
Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie konstant in ihre Sicherheitsinfrastruktur investieren müssen. So schützen sie sich vor Cyber-Kriminalität und den damit verbundenen Kosten.

Der Mensch als last-line of defence

Neben der technischen Absicherung ist es entscheidend, die Mitarbeitenden im Unternehmen für Cybersicherheit zu sensibilisieren. Denn nur wenn sie in der Lage sind einen Cyber-Angriff zu erkennen und sich richtig verhalten können, kann dieser auch abgewehrt werden. Die Mitarbeiter eines Unternehmens müssen verstehen, welche Aktionen riskant sind. Durch Wissensvermittlung in Schulungen und einüben von richtigen Verhaltensweisen im Büro-Alltag, bauen Unternehmen Ihre Belegschaft zur Human Firewall auf. Sie minimieren dadurch maßgeblich das Risiko Opfer von Cyber-Angriffen zu werden.

Investitionen, die sich lohnen

Cyber-Security-Experten stehen oft vor der Herausforderung benötigtes Budget für Cyber-Security-Maßnahmen bewilligt zu bekommen. Der ROI mag eventuell für die Geschäftsführung auf den ersten Blick nicht ersichtlich sein. Oder das Budget wird in andere Bereiche investiert, die dringlicher erscheinen. Tatsächlich zeigt sich der Wert von Cyber-Sicherheit oft erst dann, wenn es bereits zu spät ist. Ein Angriff kann dann zu einem empfindlichen finanziellen Schaden, zu Produktionsausfällen oder nachhaltigem Imageverlust geführt haben.

IT-Sicherheit sollte vor diesem Hintergrund nicht als notwendiges Übel gesehen werden. Ganz im Gegenteil: Cyber Security wird in der vernetzten Welt zum Erfolgsfaktor.

Wie können Unternehmen ihre Cyber Security erhöhen?

Unternehmen können ihre Cyber Security durch zwei Bereiche erhöhen:

  • Durch die technische Absicherung der Systeme sowie
  • Durch den Aufbau einer Human Firewall (Sicherheitskultur im Unternehmen).

Sicherheitskultur im Unternehmen

Cybersicherheit ist nicht mehr nur Aufgabe der IT-Abteilung. IT- Sicherheit ist Chefsache sowie eine Angelegenheit für die gesamte Belegschaft. Die Geschäftsführung muss Strukturen schaffen, in denen Sicherheitsverantwortliche mit Experten aus anderen Abteilungen oder externen Cyber Security Experten zusammenarbeiten können.

Besonders wichtig ist auch die Entwicklung einer Sicherheitskultur im Unternehmen. Jeder Mitarbeiter muss die Cyber-Risiken kennen. Prävention ist der beste Schutz vor digitalen Angriffen. Dann haben auch Phishing-Angriffe und Social Engineering keine Chance.

Eine Human Firewall wird am besten durch gezielte und langfristige Security Awareness Maßnahmen aufgebaut. Solche Kampagnen können aus E-Learning Trainingseinheiten und simulierten Phishing-Angriffen bestehen. Mitarbeiter werden dabei mit realistischen Szenarien konfrontiert, um zu prüfen, ob die erfolgte Wissensvermittlung im Büro-Alltag auch tatsächlich angewendet wird. Der Vorteil ist dabei, dass Simulationen keinen Schaden verursachen, dafür aber die eigene Gefährdung aufzeigen.

Steigern Sie Ihre Cyber Security durch unsere Security Awareness Maßnahmen

Wissen Sie, ob Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Systeme sicher vor Cyber-Attacken sind? Wir können es Ihnen sagen! Nutzen Sie unsere Expertise als IT-Security Dienstleister für ein Plus an IT-Sicherheit!

Als Cyber-Security Dienstleister finden wir gemeinsam mit Ihnen das effektivste Vorgehen, um Ihre Mitarbeiter langfristig und nachhaltig vor Cyber-Angriffen zu sensibilisieren. Wir bieten Ihnen auch eine Security Awareness Kampagne als Full-Service Dienstleistung an. Damit haben Sie fast keinen Ressourcenaufwand und sparen durch unsere gezielte Ausrichtung auch noch Kosten und Zeit.

Full-Service Security Awareness Kampagne anfragen
Security Awareness Managed Service_Working Woman

Das könnte Sie auch interessieren

Mann sitzt vor Computer

Phishing-Tests

Probieren Sie unsere kostenlose Phishing-Tests aus. Damit schulen und sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeitenden vor Cyber-Gefahren. So wehren Sie Angriffe rechtzeitig ab.

Mehr zu Phishing-Tests ->

Finger tippt auf Email

Phishing-Simulation

Wie stärken Phishing-Simulationen die Cyber-Security? Erfahren Sie, was Phishing-Simulationen sind und wie Unternehmen dadurch ihre menschliche Firewall stärken.

Zu Phishing-Simulation ->

Ransomware

Ransomware-Simulator

Nutzen Sie unseren kostenlosen Ransomware Simulator und erfahren Sie wie verwundbar Ihr Netzwerk tatsächlich ist. So erhalten Sie Klarheit zu möglichen Schwachstellen!

Zum Ransomware Simulator ->

Wir kämpfen für Ihre IT-Sicherheit

Vertraulich, kompetent und schnell! Lassen Sie sich beraten.
Wir finden eine sichere Lösung für Sie.

  • +49 (0)8106 3980060