ISMS Tool

Bedrohungslage stets im Griff haben!

Jetzt Anfragen

Jederzeit ressourcenschonende Transparenz und Kontrolle!

Ein toolgestütztes Information Security Management System (ISMS) hilft Unternehmen bei der Einhaltung von Gesetzen, Vorgaben und Normen. Es sorgt für effektive Sicherheitsprozesse und schützt vor Cyber-Angriffen, die schnell hohe monetäre Schäden verursachen können. Durch den Einsatz einer ISMS Software profitieren Unternehmen von Kostensenkungen, Transparenzgewinn und schonen ihre Ressourcen.

ISMS-Software

Ein toolgestütztes Information Security Management System (ISMS) ist ein optimales Werkzeug, um ressourcenschonend ein Sicherheitskonzept für jede Bedrohungslage zu etablieren. Es stellt in Unternehmen ein angemessenes Sicherheitsniveau her, macht Risiken transparent und spart langfristig Kosten. Durch die Kanalisation aller relevanten Verfahren und Regeln, stellt es die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen sicher.

Kritischer Erfolgsfaktor im digitalen Zeitalter

Ein ISMS folgt einem „Plan-Do-Check-Act“ Zyklus, um geeignete Managementpraktiken für die Informationssicherheit festzulegen. In der Regel werden diese durch Industriestandards (z.B. ISO/IEC 27001) vorangetrieben. Im Allgemeinen werden geeignete Kontrollen definiert, um die Anforderungen des Rahmenwerks abzudecken, die Kontrollen implementiert, das Bewußtsein in der gesamten Organisation geschärft, der aktuelle Reifegrad gemessen, sowie die damit verbundenen Risiken identifiziert und gemanaged als auch ein Zyklus der kontinuierlichen Verbesserung eingerichtet. 

Herausforderung IT-Sicherheit